Der Filmlook

Was beim Videoschnitt die Echtzeitbearbeitung ist, ist bei der Videoaufzeichnung der Filmlook, der nicht erst seit HDV für zahlreichen Diskussionsstoff sorgt. Die Aufzeichnungsprinzipien von Video- und Filmaufnahmen, haben ganz unterschiedliche ästhetische Charakteristika, auch wenn es innerhalb beider Formen noch einmal erhebliche Unterschiede gibt.

Viele Stimmen behaupten, Video hätte eine schlechtere Qualität in der Ästhetik, doch nach objektiven Maßstäben kann das nicht gemessen werden und die Frage, ob Film natürlicher aussieht, weil es mehr den menschlichen Sehgewohnheiten entspricht, oder weil wir uns einfach daran gewöhnt haben, wird immer eine Streitfrage bleiben. Aufgrund vollkommen unterschiedlicher Methodiken wird ein mit Video aufgenommenes Bild immer anders aussehen, als ein auf Film belichtetes. Meist ist es dennoch das Ziel, die Videoaufnahmen in der Ästhetik an die von Filmaufnahmen anzunähern. Bisher wurde der Filmlook meistens in der Nachbearbeitung beeinflusst. Mit der Implementierung der Vollbildaufzeichnung in dem Fernsehformat der Zukunft wird auch von der Industrie versucht, sich dem Ideal Film anzunähern. Vor allem Sonys neues HDV Flagschiff macht mit der erhöhten Auflösung einen entscheidenden Schritt dem Ziel Video an den Filmlook anzugleichen. Schade nur, dass der neue Camcorder keine Vollbildaufzeichnung zulässt. Ganz unabhängig davon, zeigen wir Ihnen mit diesem Workshop, wie Sie sich bei der Aufnahme bereits der Filmästhetik annähern, oder einen passenden „Look“ (= Bildästhetik) entwickeln. Im ersten Teil gibt es eine Einführung in die theoretischen Grundlagen, um die wichtigsten technischen Hintergründe zu verstehen, die für diesen Unterschied verantwortlich sind. Außerdem erklären wir die Einstellungsmöglichkeiten, die mittlerweile viele DV- Modelle bieten um einen filmähnlichen Look herzustellen.

…weiterlesen

MTW OFFICE on EmailMTW OFFICE on FacebookMTW OFFICE on GoogleMTW OFFICE on LinkedinMTW OFFICE on PinterestMTW OFFICE on TumblrMTW OFFICE on TwitterMTW OFFICE on Youtube
MTW OFFICE
Geb. im August 1964 und bis zum 34. Lebensjahr in Hamburg Wohnhaft. Nach der Geburt unseres Sohnes zogen wir in die Nähe von Flensburg auf das Land, wo wir zusammen mit meinen Schwiegereltern auf einen Resthof leben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.