Module im Content

Module in Content SettingsModule im Content-Bereich von Joomla anzeigen

Sehr oft wird nach einer Möglichkeit gesucht, ein Modul im Artikelbereich des Content anzuzeigen. Unter Joomla 1.0x war dieses nur mit weiteren Aufwand möglich. Seit der Joomla Version 1.5x steht dafür allerdings ein PlugIn zur Verfügung, welches mit dem Core des Joomla Systems ausgeliefert wird, aber nicht allzu bekannt ist. Dabei ist es so einfach, ein Modul im Contentbereich anzeigen zu lassen.

Um ein Module im Contentbereich anzeigen zu lassen, benötigen wir das im Standardsystem bereits mit ausgelieferte PlugIn Loadmodule, welches Sie im Administrationsbereich unter dem Menüpunkt Erweiterungen -> Plugins finden. Gehen Sie bitte in die Administration der Plugins und stellen Sie sicher, dass das Plugin Inhalte – Module laden (loadmodule) aktiviert ist.

Wenn Sie jetzt einen neuen Artikel schreiben, fügen Sie an der Position, wo Sie gerne das Modul geladen haben möchten folgenden Code ein (bitte darauf achten die – Striche zu entfernen):

{­-loadposition Module-Position-}

administration_1258127451610Dadurch wird das Modul, bzw. die Module welche sich auf dieser Postion befinden, in den Contentbereich geladen. Was aber wenn Sie nur ein Module laden möchten? Auch das ist ganz einfach. Überschreiben Sie in der Modulkonfiguration für das Modul, einfach die Position (im Bild rechts – Position test – Bitte benutzen Sie nicht die Position test, dass funktioniert evtl. nicht, sondern nennen Sie diese Position zum Beispiel MyPostion1), diese ist nämlich editierbar und so müssen Sie nicht extra die template.xml Datei verändern bzw. anpassen. Joomla erlaubt das erstellen von neuen Modulposition direkt in der Konfiguration des jeweiligen Modules. Stellen Sie jetzt noch sicher, dass Ihre neue Menüpostion immer angezeigt wird udn sichern Sie das neue Modul.

Beachten Sie bitte: Wenn Sie eine der üblichen Modulpositionen, wie z.B. left benutzen, werden alle Module, welche auf allen Seiten angezeigt werden, ebenfalls in den Contentbereich geladen!

In der nachstehenden, grünen Box wurde jetzt das Modul geladen, welches auf der Modulposition MyPosition1 steht.

{loadposition MyPosition}

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.