Pferdeportraits: Schärfentiefe

Wenn Sie ein Pferdeportrait aufnehmen, sollte dieses in der Regel mit einer langen Brennweite von 135mm bis 300mm getan werden. Um den gewünschten Freistellungseffekt des Pferdekopfes auf den Fotos zu erreichen, muss eine große Blende (also kleine Blendzahl von 2.8, 3.5, 4…) gewählt werden. Aber hier tauchen jetzt die Probleme auf – Teile des Pferdefotos …

Pferdeportraits: Schärfentiefe Weiterlesen »