Fotobücher

Pferde Fotobücher

Digitalfotos halten nicht lange – gedruckte Fotobücher sind für die Ewigkeit

Mit einem Fotobuch von myphotobook.de bleiben Kindheitserinnerungen ein Leben lang frisch. Frühjahr ist Fohlenzeit. Gibt es etwas schöneres, als das Spielen und Tollen der frisch geborenen Fohlen zu beobachten? Unvergessliche Momente, nicht nur für kleine Pferdeliebhaber/innen, die sich beim Durchsehen der Fotos noch nach Jahrzehnten an glückliche Kindheitstage erinnern.

Doch Vorsicht! Wer Fotos mit einer Digitalkamera aufnimmt und auf der Festplatte oder einer CD/DVD speichert, läuft Gefahr, dass die Dateien nach einigen Jahren gar nicht mehr lesbar sind. Experten rechnen für Digitalfotos mit einer Lebensdauer von fünf bis maximal 20 Jahren. Daher empfiehlt sich, die schönsten Aufnahmen zu einem gedruckten Fotobuch zusammenzustellen, das die Kindheitserinnerungen ein Leben lang aufbewahrt. Der Berliner Fotobuch-Hersteller myphotobook.de erstellt Fotobücher in höchster Qualität, die über 100 Jahre haltbar sind. Jedermann kann auf einfache Weise seine Fotobücher über die kostenlos angebotene Gestaltungssoftware erstellen. Man lädt sich die Gratissoftware von der Webseite www.myphotobook.de auf den Rechner, stellt in aller Ruhe das Fohlen-Album zusammen und sendet es übers Internet an den Fotodienstleister. Binnen weniger Tage erhält man das Buch der Kindertage nach Hause geliefert. Mit festem Einband und Schutzumschlag ist es „für die Ewigkeit“ gedruckt. So bleiben Erlebnisse eines wunderschönen Sonntagsausfluges ein Menschenleben lang erhalten. Besonders Frühlingserlebnisse mit frisch geborenen Fohlen sind für kleine Pferdeliebhaber unvergessliche Augenblicke. In diesem Frühjahr werden, nach Angaben von Pferdezüchtern, außergewöhnlich viele, kräftige Fohlen geboren. März und April sind ideale Geburtstermine für die Halbstarken der Wiese.

Wer sich auf die Suche nach dem Pferdenachwuchs macht, wird unweigerlich in die landschaftlichen Schönheiten des nun endlich beginnenden Frühlings kommen. Eindrücke, die sicher das eine oder andere Foto wert sind. Aber auch geschichtlich ist ein solcher Ausflug interessant. Deutschland hat eine lange Tradition in der Zucht edler Pferderassen. Bereits 1490 wurden in der Waldeinsamkeit des Reinhardswaldes die „Wilden aus der Stout Zapfenberg“ (Sababurg) gezüchtet, die dafür berühmt waren, Ritter zu Turniersiegen zu tragen und sich in großen Schlachten als eisenharte, kräftige, bewegliche und ausdauernde Pferde zu beweisen. Im Minnesang wurden sie oft als die Pferde besungen, die schmachtende Ritter zu ihren Herzensdamen trugen. Solche Eindrücke und Geschichten begeistern Kinder. Ganz besonders, wenn sie das unbeholfene Staksen der Fohlen beobachten können, wenn diese vorsichtig an das Gatter kommen, um mit neugierigen Nasen die dargebotene Kinderhand zu beschnuppern. Diese Eindrücke sind allemal ganze Bildserien wert. Bilder, die nicht auf einem PC in Vergessenheit geraten oder gar verloren gehen sollen, weil Festplatte und CD/DVD nun einmal nicht ewig halten. Und gibt es etwas schöneres, als leuchtende Kinderaugen zu sehen, wenn sie einige Tage nach diesem Sonntagsausflug ein eigenes Buch über ihr Erlebnis in Händen halten? Ein Buch von Mama und Papa, ganz schnell und einfach, bei myphotobook.de erstellt. Manche Dinge bleiben für Ewigkeiten ein wertvoller Schatz.

Unter www.myphotobook.de kann jedermann aus seinen Digitalfotos attraktive Fotoalben, Fotobücher, Bildbände und Dokumentationen erstellen, die binnen weniger Tage nach Hause geliefert werden. Hochzeit, Weihnachten, Geburtstag, Firmenjubiläum, Urlaubsbilder – es gibt Tausende von Anlässen, um die auf der Festplatte gesammelten Fotos zu einem hochwertig gedruckten Bildband zusammenzustellen. Die dazu notwendige Software gibt es gratis unter www.myphotobook.de Fotobücher für rund 8 Euro zu haben.

MTW OFFICE on EmailMTW OFFICE on FacebookMTW OFFICE on GoogleMTW OFFICE on LinkedinMTW OFFICE on PinterestMTW OFFICE on TumblrMTW OFFICE on TwitterMTW OFFICE on Youtube
MTW OFFICE
Geb. im August 1964 und bis zum 34. Lebensjahr in Hamburg Wohnhaft. Nach der Geburt unseres Sohnes zogen wir in die Nähe von Flensburg auf das Land, wo wir zusammen mit meinen Schwiegereltern auf einen Resthof leben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.